Tagesausflüge in die Natur

strandstühle am strandNicht nur Sport auch Spaziergänge können etwas wunderbares sein. Wenn das gute Wetter die Menschen nach draußen lockt, warten zahlreiche Möglichkeiten darauf endlich ausgekostet zu werden. Dazu zählt auch das Genießen der Natur. Über Feld- und Waldwege geht es durch unzählige Landschaftspanoramen, vorbei an Seen und Flüssen oder am Strand über Dünen ans Meer. Ob Urlaub oder kurzzeitige Erholung, wer die Zeit an der frischen Luft verbringt fühlt sich danach wohl und entspannt. Die angenehme Atmosphäre lässt sich am besten in der Gruppe oder gemeinsam mit der Familie erleben. Damit sowohl Essen als auch Getränke oder müde Kinder und Haustiere das Ziel erreichen, ist in manchen Fällen mehr als nur die Überredungskunst gefragt.

 

Für Kinder, Haustiere oder schwere Gegenstände – der Bollerwagen

bollerwagenKinder lieben die Natur. Doch je länger die Zeit im Freien andauert, desto müder werden Kinder. Hier lohnt sich eine Transportlösung, die dafür sorgt den Kindern auf Ausflügen etwas Erholung zu schenken. Wenn die zeit des Kinderwagens allerdings vorbei ist und die Kinder bereits eigene Schritte laufen, wird die Wahl für das passende Transportmittel zusätzlich erschwert. Für eine Abhilfe sorgt in solch einem Fall der Bollerwagen. Mit dem Bollerwagen wird der Ausflug in die Natur zu einem entspannten Vergnügen für klein und groß. Sowohl Kinder, als auch Gepäck lassen sich mit dem Bollerwagen transportieren. Dabei muss der Wagen lediglich hinterhergezogen werden, schon kann der Spaß beginnen.

 

Diese Vorteile bietet der Bollerwagen:

  • robust und langlebig
  • für Kinder, Haustiere und schweres Gepäck geeignet
  • ökologisch sinnvolles Gefährt
  • erweiterbar mit vielen Extras

Seit Jahrhunderten ein beliebtes Transportmittel auf dem Land

picknick-hundDer Bollerwagen existiert in seiner traditionellen Form bereits seit Jahrhunderten und erfreut sich vor allem auf dem Land einer ungebrochenen Beliebtheit. Immer mehr Familien entdecken die Vorzüge des Bollerwagens und nutzen das Gefährt für lange Ausflüge um die Landschaft zu erkunden. Ob Picknick oder Grill-Abenteuer, mit dem Bollerwagen lässt sich jeder Ausflug perfekt organisieren. Die klassische Variante des Bollerwagens verfügt über einen Kasten aus Holz oder Aluminium, in dem Gepäck oder Personen ihren Platz finden. Unterhalb des Gestells befinden sich vier Räder, meist sogar mit lenkbarer Achse, an der ein Griff zum ziehen befestigt wurde. Zusätzliche Extras wie ein Dach oder Reflektoren und Anhängerkupplungen für das Fahrrad erweitern den Funktionsumfang dieses Transportmittels.

Der Haushalt und seine Geräte

staubsauger Toaster, Spülmaschine oder Luftbefeuchter, im Haushalt existieren viele Geräte, ohne die ein Alltag überhaupt nicht mehr realisierbar wäre. In diese Kategorie fallen sowohl praktische und nützliche Geräte, als auch solche die eher als dekorativ zu betrachten sind, da sie nur selten genutzt werden. Ganz anders verhält es sich mit dem Staubsauger. Allergiker wissen den Staubsauger mit Staubsaugerfilterbeutel zu schätzen, andere Menschen nutzen das Gerät, um nicht ständig mit Kehrbesen und Schaufel zur Stelle zu stehen. Der Staubsauger hat sich fest in den Haushalt etabliert und ist nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile existieren zahlreiche Modelle in unterschiedlichen Ausführungen. Ob klein, groß, laut oder leise, saugstark oder autonom, Staubsauger zählen zu den wohl wichtigsten Haushaltsgeräten in der Wohnung.

 

Reinigung von Fußböden und Polstermöbeln

teppichLange Zeit galt der Staubsauger als lauter Bestandteil und diente lediglich zur schnellen Reinigung des Bodens. Heutige Geräte besitzen nicht nur eine höhere Leistung, sie eignen sich auch für viele weitere Bereiche in der Wohnung. So lassen sich mit den meisten Staubsaugern inzwischen nicht nur Teppichböden reinigen, auch Fliesenböden oder Laminat sowie Parkett können von der enormen Saugleistung des Staubsaugers profitieren. Ähnliches gilt für Möbel oder Polster sowie Autositze. Überall wo Staub, Krümel oder kleine Schmutzreste anfallen ist der Staubsauger zur Stelle. Wer wenig Zeit hat und stattdessen lieber den Staubsauger die Arbeit erledigen lassen möchte, der sollte sich die Saugroboter etwas genauer anschauen.

 

Staubsaugerroboter sparen viel Zeit ein

feder-teppichZunächst wurden die flinken Maschinen etwas belächelt. Mittlerweile hat die Industrie die Saugroboter in Sachen Leistung und Funktionalität verbessert, so dass die Gerät nun mühelos die letzten Zweifel ausräumen. Meist in runder Form konstruiert und nicht größer als ein Schuhkarton, fahren die Saugroboter selbstständig von der Aufladestation in die Wohnung und sorgen für eine angemessene Reinigung des Fußbodens. Während die Familie außer Haus ist, erledigt der Staubsauger in Roboterform so die Arbeit von ganz alleine und lädt sich nach bedarf sogar wieder auf. Jetzt bleibt viel Zeit für andere Dinge.

 

Diese Staubsaugermodelle sorgen für Sauberkeit in der Wohnung:

  • Akku-Staubsauger
  • Roboterstaubsauger
  • Staubsauger mit Beutel
  • Staubsauger ohne Beutel

 

Der Akku-Staubsauger

Praktisch und flexibel, gestaltet sich auch die Handhabung des Akku-Staubsaugers. Dieser Staubsauger mit integriertem Akku kommt ohne Kabel aus und wird gerne dann genutzt, wenn plötzliche kleine Dreckreste in der Wohnung auftauchen und es sich nicht lohnt den großen Staubsauger einzusetzen. Ein Handgriff genügt und in wenigen Sekunden ist der Schmutz entfernt. Mit dieser Lösung liefern zahlreiche Hersteller eine ideale Unterstützung bei der Arbeit im Haushalt. Neben diesen Modellen existieren zudem zahlreiche Geräte mit und ohne Beutel und mit einer starken Leistung.

 

 

Waschen, trocknen, bügeln

WaschsalonOb Golf, Hockey, Tennis oder Fußball, nirgendwo sonst als bei diesen Sportarten, muss eine leistungsfähige Waschmaschine dafür sorgen, dass diese Kleidungsstücke fleckenfrei werden. Mit dem richtigen Waschmittel und einer guten Waschmaschine in herausragender Qualität, wird die Wäsche solcher Kleidung zu einem einfachen Unterfangen. Doch mit dem Waschen der Kleidung ist der Haushalt noch lange nicht erledigt. Ganz gleich ob es sich bei der Kleidung um Sportler-Kleidung oder um Anzüge, Freizeitkleidung oder Bettwäsche handelt, zum Schluss müssen die Textilien getrocknet und abgehangen und letztlich gebügelt werden. Damit das Bügeln leicht von der Hand geht, sollte ein Bügeleisen genutzt werden, dass für den Einsatz von großen Wäschebergen wie geschaffen scheint.

 

Das Bügeleisen zählt zum ständigen Begleiter im Haushalt

bügeleisenSingles und Reisende schwören auf den Einsatz des Reisebügeleisens, dass sich platzsparend im Koffer oder Schrank verstauen lässt. Auch das herkömmliche Bügeleisen besitzt viele Fans, denn die erhitzte Eisensohle liefert nach wie vor optimale Ergebnisse. Berge von Wäsche machen das Bügeln mit einem herkömmlichen Bügeleisen allerdings zu einer schweren Aufgabe. An dieser Stelle eignet sich der Einsatz eines besonderen Bügeleisens. Das Dampfbügeleisen bietet neben der gewohnten Eisensohle, kleine Schlitze aus denen Wasserdampf austritt. Dieser Wasserdampf sorgt für eine problemlose und effiziente Glättung der Textilien. Allerdings muss der Wassertank des Dampfbügeleisens stetig nachgefüllt werden.

 

Bügelbrett und Dampfbügeleisen

Eine Alternative zum Dampfbügeleisen stellt die Dampfbügelstation dar. Hier sind Bügelbrett und Dampfbügeleisen miteinander vereint. Die Dampfbügelstation bietet einen perfekten Abstellplatz für das Bügeleisen. Unterhalb oder seitlich besitzt dieses Bügelbrett einen größeren Wassertank der an das Bügeleisen gekoppelt ist. Dadurch wird das Bügeln zu einer idealen Möglichkeit, um große Kleidungsberge schnell und problemlos bügeln zu können. Für sensiblen Stoff sollte allerdings ein anderes Bügeleisen eingesetzt werden.

 

Das Bügeleisen sorgt für:

  • faltenfreie Kleidung
  • Bügelfalten in Stoffhosen
  • ein perfektes Erscheinungsbild

Keramiksohle oder Dampfbügeleisen?

bügelbrettDas Bügeleisen mit Keramiksohle wird immer dann hervor geholt, wenn es sich um Stoffe handelt, die keiner großen Hitze ausgesetzt werden dürfen. Die Keramiksohle verhindert Streifen oder Spuren der herkömmlichen Eisensohle. Dadurch erhält der Verbraucher ein erstklassiges Ergebnis. Für große Wäsche Berge empfiehlt sich die Dampfbügelstation, Singles setzen auf das herkömmliche Bügeleisen und teure und sensible Kleidung sollte mit der Keramiksohle behandelt werden.

Diese Bügeleisen stehen zur Verfügung:

  • Reisebügeleisen für Urlauber
  • herkömmliches Bügeleisen für Singles
  • Dampfbügeleisen für eine ideale Glättung
  • Bügeleisen mit Keramiksohle für sensible Textilien